Diese Webdokumentation setzt sich mit der gesellschaftlichen Wahrnehmung von Geschlecht und den Folgen dieser auseinander.

»Aber an mir ist doch nichts Interessantes dran.«

|

Tage des Rechtsvorgängers

Weibliches Verhalten

Leben und leben lassen

Mein Geburtstag

»Aber an mir ist doch nichts Interessantes dran.«
Eine Webdokumentation von Simon Weize
mit Karin
Kamera-/Ton Assistenz: Peer-Lucas Jeske
Musik: Luke Richards
Dank an alle, die dieses Projekt möglich gemacht haben: Karin und Herman, Switch, Kunsthochschule Berlin Weißensee, Prof. Barbara Junge, Prof. Dr. Susanne Lummerding, Javi Garcia Martin, Tawan Airun, Peer-Lucas Jeske, Maria Wachlin, Jennifer David, Inga Albers, Miriam Schneidewind, Helge Wieding, Mandy Leeke, Hotte und an alle Rechteinhaber, die uns ihre Artikel zur Verfügung gestellt haben.
...und besonders an Dich.